Mystery Blogger Award

Hallo! Heute mal ein anderes Thema – ich wurde nominiert für den Mystery Blogger Award und zwar von der lieben Poppy von „Living in Ponderland“. Vielen lieben Dank an dieser Stelle, ich fühle mich geehrt und schaut doch mal bei ihr vorbei. Ursprünglich kommt dieser Award von Lifestyle-Bloggerin Okoto Enigma und sie hat folgende Regeln aufgestellt.

RULES // REGELN

  1. Put the award logo/image on your blog // Zeige das Award LOGO auf deinem Blog.
  2. List the rules. // Liste die Regeln auf.
  3. Thank whoever nominated you and provide a link to their blog. // Danke demjenigen, der dich nominiert hat und verlinke seinen Blog.
  4. Mention the creator of the award and provide a link as well // Erwähne den Gründer des Awards und verlinke auch ihn.
  5. Tell your readers 3 things about yourself. // Erzähle deinen Lesern drei Dinge über dich selbst.
  6. You have to nominate 10 – 20 people. // Du solltest 10 bis 20 Leute nominieren.
  7. Notify your nominees by commenting on their blog. // Sag den Nominierten Bescheid, indem du auf ihrem Blog kommentierst.
  8. Ask your nominees any 5 questions of your choice; with one weird or funny question (specify). // Frage deine Nominierten 5 Dinge deiner Wahl – mit einer seltsamen/lustigen Frage.
  9. Share a link to your best post(s) // Teile einen Link zu deinem besten Blogartikel.

3 Dinge über mich

  • Ich bin vor 5 Jahren nach Mexiko ausgewandert, der Liebe gefolgt, wir sind verheiratet, haben 2 Kleinkinder und das dritte ist unterwegs. Alles zu lesen auf: Leben in México.
  • Ich liebe frisch gemachte Betten, Fresien und Nutella.
  • Ich färbe mir meine Haare seit meinem 12. Lebensjahr. Jetzt langsam hätte ich gerne meine alte Haarfarbe zurück. Allerdings stören mich die grauen Haare, die bereits da sind. Ich bin hin- und hergerissen.

Antwort auf 5 Fragen von Poppy

  1. Hast du ein Lieblingszitat, das dich im Leben besonders inspiriert oder ein Motto, das dir immer wieder Kraft schenkt? Welches ist es? LOVE IT LEAVE IT OR CHANGE IT. Mein Glücksprojekt kurz zusammengefasst – Liebe es, lass es oder ändere es.
  2. Was wolltest du werden, als du ein Kind warst? SCHRIFTSTELLERIN
  3. Welche drei Dinge haben dir zuletzt ein Lächeln ins Gesicht gezaubert? MEIN GESICHT IM SPIEGEL, MEINE AUFRÄUM-AKTION IM WOHNZIMMER, DIE NACHRICHT EINER FREUNDIN.
  4. Wenn du etwas auf der Welt verändern könntest, was wäre das? ANGST IN LIEBE WANDELN – dann würde es weniger Egoismus geben, keine Gewalt, Krieg, etc. wir könnten so wunderbar auf dieser Welt leben. Gemeinsam.
  5. Und nun die „funny“ bzw. „weird“-Frage: Wenn du einen Tag lang in einem Buch leben dürftest, welches Buch wäre das, und in die Rolle welcher Person würdest du schlüpfen? Diese Frage fiel mir wirklich schwer, ist aber interessant! Das erste, was mir in den Sinn kam, war: HERMINE VON HARRY POTTER.

Diese Blogs nominiere ich:

Meine 5 Fragen an die Auserwählten

  1. Welches berühmten oder weniger berühmtes Vorbild hast du?
  2. Was tust du um zur Ruhe zu kommen? Dich zu entspannen, deine Mitte zu finden oder einfach in Balance zu kommen?
  3. Warum bloggst du?
  4. Was liest du gerade für ein Buch? Falls du nicht liest, welchen Blog/Internetseite rufst du immer wieder auf?
  5. Die komische Frage am Ende: Wenn du es dir aussuchen könntest: wärst du für eine Woche lieber nochmal dein 10 Jahre jüngeres Ich oder dein 10 Jahre älteres Ich?

Das war es soweit erst einmal von mir! Hier folgt jetzt noch die Verlinkung zweier meiner Beiträge, die viel Zuspruch gefunden haben – sie liegen gleich auf in der Statistik. Einmal geht es ums „Bullet Journal“ und das andere Mal um eine „Bestandsaufnahme“ deines Lebens. Dann hoffe ich mal, ihr habt viel Freude gehabt, auch mal andere Blogs kennenzulernen! Bis ganz bald wieder zurück bei meinem Glücksprojekt.

5 Gedanken zu “Mystery Blogger Award

  1. mepicardo schreibt:

    Liebe Nora,
    wunderbare Inspirationen! Da werde ich mal weiter stöbern! Vielen Dank für deine Nominierung, welche ich sehr gerne angenommen habe…
    Von Herzen
    Melanie von Mama Natürlich

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s