Tag 190 – Leben verändert

Hallo und willkommen zurück auf meinem Blog! Ein halbes Jahr bin ich nun schon in meinem Glücksprojekt und es hat so viel verändert. Es hat mich mehr verändert als die fünf Jahre davor, in denen ich viel über Persönlichkeitsentwicklung gelesen habe. Aber ich habe es eben auch nur gelesen. Mit Freude, aber nicht mit Intention. Manche Sachen habe ich angenommen und fand sie super, aber ich hatte nie die Intention sie auch anzunehmen und umzusetzen. Das vergangene halbe Jahr, war genau anders. Viele, viele Sachen, die ich gelesen und angenommen habe, wurden von mir auch umgesetzt. Ich habe probiert, experimentiert und versucht mich selber zu erfahren.

Nur innerhalb eines halbes Jahres, ist so viel passiert! Das Meiste in meinem Kopf und in meinem Herzen. Ich bin ein positiver und dankbarer Mensch geworden. Ich genieße das Leben. Ich habe mich für das Schreiben in meinem Leben entschieden. Ich habe meinen Alltag organisiert und wirklich optimiert. Das macht das Leben einfacher und schöner. Doch das Wichtigste ist wohl, dass ich eine Lebensvision entwickle. Eine Vision, die groß ist, die Leben verändert. Mein Leben habe ich verändert, also kann ich das auch mit anderen Menschen. Ich habe die Lebensvision ein guter Mensch zu sein und die Welt zu verbessern. Das klingt pathetisch, soll es vielleicht auch sein. Ich habe Ideen im Kopf, noch nichts ist konkret. Aber ich werde mich 2019 weiterhin und noch tiefer um meine Persönlichkeit kümmern, zugleich aber auch aktiv werden.

Dieses Glücksprojekt ist gerade einmal zur Hälfte um, und hat so viel bewegt, weil ich aktiv geworden bin. Versuch es auch, versuch du es auch für 2019 ein eigenes kleines oder sehr großes Glücksprojekt zu starten. Niemand ist ein Super-Mensch Wir alle könne an uns arbeiten, um die beste Version unserer Selbst zu werden. Überlege dir in diesen Tagen bis Silvester, was du verändern kannst in deinem Leben oder bei jemandem anderen, damit das nächste Jahr ein wunderbares Jahr wird – WUNDERbares Jahr. Ein Jahr mit baren Wundern. Ich wünsche dir die besten Gedanken und Einfälle, falls du Hilfestellung brauchst, schreib mir eine E-Mail meingluecksprojekt@gmail.com und wir überlegen gemeinsam. Wer weiß, wo du in einem halben Jahr stehst. Ich weiß es. Du kannst in einem halben Jahr alles bewegen, alles was du willst! Du musst nur aktiv werden und loslegen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s